• 1

Schauspieler

Alexander Kerbst als Falco

Alexander Kerbst studierte von 1985 bis 1989 an der Theaterhochschule in Leipzig und absolvierte aufgrund seiner besonderen Fähigkeiten einen Förderkurs für Chanson und Musical. Schon während seines Schauspielstudiums spielte er im Berliner Metropol-Theater den Joe in Jule Styne‘s Musical „Manche mögen‘s heiß“.
Zahlreiche Engagements für andere Musicals folgten.

Mehr über Alexander Kerbst erfahren...

Stefan Wessel als Falco (Cover)

Der gebürtige Wiener hat bereits während seiner Gymnasiumszeit mit Austropop-Größen wie Georg Danzer und Kurt Ostbahn im Rahmen des Vienna School Act – einer Auswahl der talentiertesten Nachwuchsmusiker Wiens - musiziert und zugleich im Tanzforum Wien Ballet und Jazzdance studiert. Nach der Reifeprüfung diplomierte er 1985 am American Institute of Music Vienna im Hauptfach E-Bass.

Mehr über Stefan Wessel erfahren...

Stefanie Kock als Ana Conda

Die Sängerin und Schauspielerin erhielt ihre künstlerische Ausbildung am Wiener Max-Reinhardt-Seminar, u.a. bei Klaus Maria Brandauer und Samy Molcho. Es folgte ein einjähriges Vollstipendium für Musical an der Stella R1-Academy in Hamburg.
In der Hansestadt hatte die vielseitige Künstlerin auch ihre ersten Engagements. So spielte sie an ganz unterschiedlichen Bühnen, darunter das Deutsche Schauspielhaus, das Thalia-Theater, das Ernst-Deutsch- Theater, die Hamburger Kammerspiele und Schmidt’s Tivoli.

Mehr über Stefanie Kock erfahren...

Alice Wittmer als Ana Conda

Alice Wittmer erhielt 2012 ihr Musical-Diplom an der Stage School Hamburg. In der Spielzeit 2017/2018 gehört sie zum Ensemble im Musical „Fame“ am Theater Kiel. Darüber hinaus war sie in Produktionen wie „My Fair Lady“, „Kiss Me, Kate“, „Evita“ und „The Rocky Horror Show“ zu erleben. Sie übernahm die Rolle der Agathe in der deutschen Uraufführung des Rock-Musicals „Herrscher der Träume“ und steht seit vielen Jahren als Sängerin mit diversen Bands auf der Bühne.

Weitere Produktionen in denen Alice solistisch zu sehen war, waren unter anderem „Jesus Christ Superstar“, „Wie im Himmel“, „High Fidelity“, „Märchenmond“ und „Familienbande“ an verschiedenen Theatern in Hamburg.

Für weitere Informationen besuchen Sie bitte www.alicewittmer.jimdo.com

Sebastian Achilles als Manager

Sebastian Achilles studierte von 2001 bis 2005 an der Universität der Künste in Berlin. Die ersten Engagements führten ihn ans Maxim Gorki Theater Berlin, an das Staatstheater Karlsruhe und an das Schauspiel Zittau. Er spielte u.a. die Titelfiguren in „Don Karlos“ und „Romeo & Julia“. Danach wurde er mehrere Jahre festes Ensemblemitglied am GRIPS-Theater Berlin. Dort war er über 6 Jahre in der weltbekannten Uraufführungs- inszenierung „Linie1“ als Bambi zu erleben. Die Inszenierung „Über Jungs“ mit ihm in der Hauptrolle Victor Cluscrescu gewann 2013 den Theater – Oscar „DER FAUST“.

Mehr über Sebastian Achilles erfahren...

Fritz Barth als Manager

Neben diversen Hauptrollen in den Sparten Schauspiel, Musical und Operette spielte Fritz Barth in TV-Serien wie Kommissarin Lucas und dem Sat.1 Mehrteiler „Wanderjahre” von Bernd Fischerauer. Er war neben Dieter Krebs, Markus Maria Profittlich und Lilo Wanders festes Ensemblemitglied in der 23-teiligen TV Comedy „Du mich auch” (SWR). Die Dokuserie „Hannah Arendt - Das Mädchen aus der Fremde” mit Fritz Barth als Erzähler wurde 2008 als beste Dokumentation mit dem World Media Award Silver ausgezeichnet.

Mehr über Fritz Barth erfahren...

Nike Tiecke als Jeanny

Nike Tiecke wuchs in einer musikalischen Familie auf und begann mit 5 Jahren klassischen Klavierunterricht zu nehmen. Später bildete die Teilnahme an Schulmusicals, sowie an diversen klassisch- und weltlich orientierten Chören, die Grundlage für eine fundierte, breit gefächerte musikalische Ausbildung.

Ab 2013 absolvierte Nike ihre Ausbildung zur staatlich geprüften Musicaldarstellerin an der Academy of Stage Arts in Oberursel, die sie im Sommer 2016 mit Auszeichnung abschloss. Während der Ausbildung spielte sie die Bianca in der Musical-Show „Life is a Cabaret“.

Mehr über Nieke Maria Tiecke erfahren...

Julia Fechter als Jeanny

Bereits mit vier Jahren begann die gebürtige Steirerin ihre Tanzausbildung an der Opernballettschule Graz, an der sie 2011 diplomierte. Zudem absolvierte sie 2010 ihr Studium an der Musical Akademie Graz. Schon während ihrer Ausbildung wurde sie 2008 für die Esmeralda in „Der Glöckner von Notre Dame“ auf der Kasemattenbühne in Graz engagiert und war 2009 mit dieser Produktion auf Tournee. Im Zuge ihrer Ausbildung spielte sie zudem u.a. Rollen wie Velma Kelly in „Best of Chicago“, Tanja in „Best of Mamma Mia“, Constanze in „Best of Mozart!“ oder Bombalurina in „Cats 2010“.

Mehr über Julia Fechter erfahren...